Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

SeiteLiedISTSOLLim Nachdruck berücksichtigtFür Gaul III berücksichtigt
8Inhaltsvz.Durch die SteppeDurchs Gebirge(error)
Es ist für uns eine Zeit angekommenEs gibt kein' Ort, an dem wir wohnen (Seitenzahl stimmt)(tick)
10Impressumstreichen(tick)
zwischen "In dem dunklen Wald von Paganowo" und "In der Stunde vor dem Angriff"Füge ein: "In dem Kerker saßen ... 284"(tick)
13Von tausend STätten hochgepriesenVon tausend Stätten hochgepriesen(tick)
21Die SandbankWort & Weise: Alexander GorodninskiAlexander Gorodnizki(error)(tick) 
24Wo ist die Zeit geblieben?

Refr., 2. Vers: geht dann

Refr., 3. Vers: wüsste wie

geht, dann

wüsste, wie

(error)(tick) 
252. Str., 4. Vers: verschwunden baldverschwunden, bald(error)(tick) 
26Als wir jüngst1. Str., 4. Vers: grünen AujustGrünen Aujust (großgeschrieben, ist ja ein feststehender Name)(error)(tick) 
2. Str., 4. Vers: grünen AujustGrünen Aujust (großgeschrieben, ist ja ein feststehender Name)(tick)(tick) 
28Piratenhafen2. Str., 1. Vers: Der ranzige Wirt ,ne Pistole erzähltDer ranzige Wirt 'ne Pistole erzählt(tick)(tick) 
293. Str., 2. Vers: auf der Schulter ,ne Kräheauf der Schulte 'ne Krähe(error)(tick) 
4. Str., 5. Vers: Ruf eilt vorausRuf eilt uns voraus(error)(tick) 
30Am UralWort & Weise: dj 1.11dj.1.11(error)(tick) 
31Tschiree2. Str., 1. Vers: kurven im Nordkurren im Nord(error)(tick) 
32Anm., 1. Zeile: MertiefeMeerestiefe(error)(tick) 
37An den sechs vergang'nen TagenWorte & Weise: Alf (Alfred Zschiesch)Zschiesche)(error)(tick) 
38An der Allee

2. Str. 2/3. Vers: Polizei, / war'n

2. Str., 3./4. Vers: vergaßen, / dachte

Polizei. / War'n

vergaßen? / Dachte

(error)(tick) 
394. Str., 3./4. Vers: Türen, / dachteTüren? Dachte(error)(tick) 
Anm., 2. Zeile: ehemaligen DDRdamaligen DDR (da sie Anfang der 80er noch bestand, war sie damals natürlich nicht ehemalig, das wurde sie am 3. Oktober 1990)(error)(tick) 
40As I roved out1. Str., 4. Vers: mothers darlingmother's darling(tick)(tick) 
Refr., 2. Vers: a G aa G gestr.; nur letztes a bleibt.(tick)gestrichen
42Akkord-Auflistung oben, Ende: a G / a G aa G / a (s.o. Fehler S. 40, Refr.)(error)gestrichen
6. Str., 4. Vers: able ?"able?"(error)(tick) 
8. Str., 2. Vers: marriedmarried?(error)(tick) 
Wort und Weise: irisches Volksliedirisches Volkslied in der Überlieferung von Christy Moore(tick)(tick) 
45And're, die das Land4. Str., 1./2. Vers: "in alten Tagen, / sicher, schluchzend""in alten Tagen / sicher; schluchzend"(error)(tick) 
46The Foggy Dew2. Str. 3./4. Vers: men came hurrying / through, whilemen came hurrying through, / while(error)(tick) 
474. Str., 4./5. Vers: still the war flag / shook out its foldsstill the war flag shook / out its folds(tick)(tick) 
Weise: John McCormickWeise: traditionell nach der Fassung von John McCormack(error)(tick) 
48

Anm. 4. Zeile: "an dem Canon Charles O'Neill und Peadar Kearny maßgeblich beteiligt war"

"an dem Peadar Kearney beteiligt war

(error)(tick) 

Anm., 6./7. Zeile: " – so auch O'Neill und Kearny"

streichen (sie wurden nicht hingerichtet)

(error)(tick) 
50Auf dein Wohl

Refr., 4. Vers: Nachtigall

Nacht

(error)(tick) 

Str., 4. Vers: F

d

(error)
52Geht ein Wind

Refr. 1. Vers: Wind der sagt

Wind, der sagt

(error)(tick) 

Refr., 2. Vers: H7 auf Freund (2x)

H7 auf Freund (2x)

(error)gestrichen
54Auf vielen Straßen

2. Str., 1. Vers: Was galt euch Armut was Gefahr,

Was galt euch Armut, was Gefahr,

(error)(tick) 

2. Str., 2. Vers: da draußen

3. Str., 2. Vers: auf fremden

Da draußen

Auf fremden

(error)(tick) 
60Black is the Colour

3. Str., 3. Vers: Than I write

Then I write(error)(tick) 

Wort & Weise: Christy Moore

Wort & Weise: traditionell, nach der Version von Christy Moore(error)

(tick) 

63Wölfe unsrer Zeit

Refr., 2. Vers: Akkorde d, E, a

d auf "cke", E auf "bringen", a auf "Leid"(error)
66Trio di mali2. Str., 1. Vers: denk dir

denke

(error)(tick) 
4. Str., 1. Vers: lacht am Fenster

lacht im Fenster

(error)(tick) 
70Burschen, Burschen

2. Str., 1. Vers: weggesoffen, werden

3. Str., 1. Vers: Tage, zechen

weggesoffen werden (ohne Komma)

Tage zechen (ohne Komma)

(tick)gestrichen
75Rabe an der Wiege3. Str., 1. Vers: mühtenmühen(tick)(tick) 
3. Str., 2. Vers: zimmertenzimmern(tick)(tick) 
76Dat du min Leevsten büst

Worte: Klaus Groth

Weise: niederdeutsche Volksweise (aus dem niederdeutschen Liederbuch, Hamburg und Leipzig 1884)

Worte: Volksweise, 4. Strophe von Iven Kruse

Weise: traditionell, überliefert nach Josef Anton Steffan

(error)(tick) 
78Nackidei

2. Str., 3./4. Vers: sagt es / "Ja mei, des ist

sagt es: "Ja mei, / des ist

(error)gestrichen
793. Str., 1. Vers: Kücken

Küken

(error)gestrichen
3. Str., 3./Vers: 1,2,3 plums, da liegt es

1, 2, 3 / plums, da liegt es

(error)gestrichen
81Fahren

3. Str., 3. Vers: Und doch ihr Herrn!

Und doch ihr Herr!

(error)(tick) 

Wort & Weise: Jugendbund Phoenix

Jungenbund Phoenix

(error)(tick) 
82Alaska

1. Str., 7. Vers: A auf Pfiff

a

(error)gestrichen
83

Refr., 3. Vers: A auf -rück

a

(error)gestrichen

2. Str., 1. Vers: hetzt

hatzt

(error)gestrichen
84

Akkord-Liste oben, 2. & 3. Zeile: A

a

(error)gestrichen
86Die Regenfraudurchgängig: a-Moll

wenn man einstimmig singt: A-Dur
wenn man mehrstimmig (Originalnoten) singt: a-Moll

(tick)gestrichen
90Inge dinge dingeWort & Weise: Peter Ehlebracht

Worte: Peter Ehlebracht; 5., 6., und 8. Strophe unbekannter Herkunft

Weise: Peter Ehlebracht

(error)(tick) 
94Papst und Sultan

Worte: 1817 (nach einer lateinischen Vorlage)

Weise: vor 1789 entstanden

Worte: 1789 (nach einer lateinischen Vorlage)

Weise: vor 1817 entstanden

(error)(tick) 
96Der Störtebeker

Akkorde 2. Vers: ab "über"

e    D   C          a         C  H7      e
über das Meer, des fliegenden Holländers Paten.
(error)

Akkorde 4. Vers: e auf "sind"

e auf "Wir"(error)

Wort & Weise: Walter Gättke

Worte: Walter Gättke

Weise: Walter Gättke nach einem alten Kirchenlied

(error)(tick) 
97

Anmerkungen: 3. Z.: fast 71

ebd., 4. Z.: 1407

ungefähr 75

1401

(error)(tick) 
99Der Winter dahin

Worte & Weise: 1960

1961(error)(tick) 
108Die bunten Fahnen

1./2. Str., jeweils letzter Vers: "Und alle die mit"

"Und alle, die mit" (Komma)(error)(tick) 
109

4. Str., letzter Vers: "Und alle die mit"

"Und alle, die mit" (Komma)(error)(tick) 

Worte: Walter Jansen

Walther(error)(tick) 
111Die Dämmerung fällt

Wort & Weise: nach K.A. Christel, 1932

nach Karl Albert Christel, 1932/33; 4. Str. unbekannter Herkunft(error)gestrichen
113Die Gedanken sind frei

Worte: ... Fallersleben (1846)

... Fallersleben (1842)(error)(tick) 

Weise: nach einem Flugblatt (um 1780)

entstanden zwischen 1810 und 1820, bearbeitet v. August Hoffmann von Fallersleben (1842)(error)(tick) 
114Die Glocken

Akkorde, 3. Vers: h   e

(h)   (e)(error)
115

Weise: 1930

vor 1923(error)(tick) 
117Die Kraniche

Weise: André Asriel

Andre(error)(tick) 

Anmerkungen, Z. 1: "Electra-Combo"

"Electra"(error)(tick) 

Anmerkungen, Z. 1/2: Kurt Demmler ist ein ...

war(error)(tick) 
118Die Lappen hochRefr., 1. Vers, letzter Akkord: AE(tick)
120Die MazurkaRefr., 2. Vers, ganz am Ende: la).la.   (streiche Klammer)(error)(tick) 
121

Worte: Marc-André Souchay (1759–1814)

Weise: Volkslied vom Balkan

Worte: vermutlich von MarcAndré Souchay (1759–1814)

Weise: Volkslied vom Balkan oder aus Polen

(error)

Anmerkungen, Z. 2: "Masuren"

Masowien

(error)
124Die Straße gleitet fort und fort

Worte: J.R.R. Tolkien, deutsche Übersetzung von Ebba-Margareta von Freymann

ergänze: "; 2. Strophe teilweise von Jonathan"

(error)
128Les filles des ForgesAkkorde 1./2. Vers: e auf "Digue"

e auf "ding"

(error)gestrichen
130KasankaWorte: Kemperdieck

Kemperdick

(error)
132Hester JonasAnm., Zeile 4: Ihr gelang die Flucht, wurde aber

Ihr gelang die Flucht, sie wurde aber

(error)gestrichen
138Mal dein Leben buntBridge, 1. Vers, Akkorde: C, C/H, aC auf "-keit". C/H auf "uns". a auf "Stadt"(error)
141Sonnenschein und wilde Feste2. Str., 2. Vers: "wir wir treu"wir wären treu.(error)(tick) 
Worte & Weise: russki (Martin Technau)russki (Holger Technau)(error)
Anm.: ZigeunerliedLied(error)
Anm.: "Phari Momo""Phari Mamo"(error) 
146Amurpartisanen1. Str., 1. Vers: Durch die Steppe, durch's GebirgeDurchs Gebirge, durch die Steppe(error)(tick) 
2. Str., 1. Vers: war der Zugwar das Zeug(error)(tick) 
4. Str., 2. Vers: Wolotschajewska ist gefallenWolotschajewska genommen(error)(tick) 
5. Str., 2. Vers: nahmfand(error)(tick) 
149Ein Mann, der sich Kolumbus nanntWorte & Weise: Volksweise

Worte: unbekannt

Weise: Volksweise

(error)gestrichen
Anm., 13. Zeile: damit siedass sie(error)gestrichen
152Ein stolzes SchiffWorte: nach einem Flugblatt (ca. 1848) ...Heinrich Schacht (vor 1855) ...(error)
154JulisonnenscheinRefr., 2. Vers, kein Akkord auf "like"auf "like" ein (D) in Klammern(tick)
156Bella CiaoAnm., Z. 4: "Reichsfeldarbeiterinnen""Reisfeldarbeiterinnen" (ohne Anführungszeichen!)
(error)
161Die Indianer sind noch fernAnm., Z. 2: mit politischem Pop und Folksongsmit politischen Pop- und Folksongs(error)
162NachtfahrtAkkorde 2. Vers: C auf "Berg"C G auf "Berg"(error)gestrichen
3. Str., 2. Vers: "messen,wer kann unsre Wollen"messen, wer kann unser Wollen"(error)gestrichen
165Es führt über den MainAnm., Z. 6–10: "schließt (...) baut (...) möchte (...) treibt (...) reißt (...) entstehen (...) flickt (...) geht, muss""schloss (...) baute (...) mochte (...) trieb (...) riss (...) entstanden (...) flickte (...) ging, musste"(error)
168Drei KugelnAkkorde 3. VersSie (E)liegen auf grünem (a)Tuch, und (E)an der Wand hängt der (E7)Spruch.(tick)
169Anm., 3. Z.: übersteigenübersteigt(error)
Worte & Weise: Franz-JosefFranz Josef (ohne Bindestrich)(error)
176König in Thule2. Str., 2. Vers: "sooft er trank daraus""so oft er trank daraus"(error)(tick) 
180Anne KaffeekanneRefr., 1. Vers: G auf da-G auf -von(tick)
201Das schnelle Lied5. Str., 1. Vers: ScheißeScheiß(error)gestrichen
5. Str., 3. Vers: o wie o weio wei o wei(error)gestrichen
202Hoch im NordenAkkord letzter Vers der Strophenach Ende des Textes ist in Klammern ein G zu ergänzen(tick)
218Bündische VagantenAkkorde 2. Vers: a auf Ruhe(tick)
223Heute hier, morgen dortPatenschaft: Roverrunde Sif vom Stamm GermamenGermanen (Wir bitten tausendfach um Entschuldigung!)(error)
224An LandAkkorde 4. Vers: G auf spätC G (beide auf spät!)(tick)
228Higgelty, Piggelty, Pop und Pu1. Str., 1. Vers: HiggetlyHiggelty(error)(tick) 
236WarpathRefr., 2. Vers: soldiers' mindsoldier's mind(tick)(tick) 
2372. Str., 4. Vers: life ,n timeslife 'n times(tick)(tick) 
249Ich hör ein Vöglein singenAkkorde 1. Vers: A und H7A auf "das", H7 auf "Vö-"(error)gestrichen
254Der weite WegRefr., 1. Vers, Akkorde: G auf "mir". Kein Akkord auf "-don-".G auf "gab". (a) auf "-don-" (in Klammern!)(error)gestrichen

  1. Str., 1. Vers: Weg,ich schlappe
Weg,ich schleppe(error)gestrichen
264Das Leben seid ihr2. Str., 1. Vers: GipelGipfel(tick)(tick) 
2654. Str., 4. Vers, endet in der Gesangswiederholung standardmäßig auf Cin der Wiederholung ausnahmsweise F, in der darauffolgenden Zeile dann normal C.(tick)
293Back Home in DerryWorte: Bobby Sands (1854–1981)1954 (er starb also nicht seeeehr alt, sondern sehr jung)(error)gestrichen
294In einen Harung jung und schlank1. Str., 3. Vers: ,ne olle'ne olle(tick)(tick) 
1. Str., 3. Vers: "'ne olle Flunder ://" (die anderen Strophen entsprechend)

Der Vers endet in der Wiederholung anders als beim ersten Mal. Korrekt ist:

    C      D7      G                D                 G
verliebte sich, oh Wunder 'ne olle Flunder, 'ne olle Flunder
.........................           D   G
......................... 'ne olle Flu-u-u-under.
(error)
2955. Str., 1./2. Vers, jeweils am Ende: tirlalalatiralala (streiche erstes l)(error)(tick) 
296Gori KasekiAkkorde Refr., 1. Vers: e auf he-e versetzen auf -ran(tick)
298The Town I Loved So WellAkkorde 1. Vers: G auf "loved"G auf "I"(error)gestrichen
302Verliebt in Du

1. Str., 2. Vers: ist

1. Str., 4. Vers: Haar,

ist, (mit Komma)

Haar (ohne Komma)

(tick)(tick) 
Refr.: G auf -liebt, a auf DuG zwischen dem ersten "verliebt!" und dem zweiten "Verliebt", auf auf dem zweiten -liebt (anstelle des G)(tick)
3032. Str., 4. Vers: Lust zu LebenLust zu leben(tick)(tick) 
Bridge, 3. Vers, "das mir schwindlig""dass mir schwindlig"(error)(tick) 
Bridge, 3. Vers, Akkorde: G auf "wird"G auf "schwind-"(error)
304Jeftschenkov1. Str., 1. Vers: "Jeftschenkow""Jeftschenkov"(error)(tick) 
306/7PanamaWort & WeiseDie Herkunftsangabe ist ungesichert, es gibt verschiedene Theorien(tick)
330BelldonneWorte: Grauer AdlerGraue Adler

(error)


Weise: Dieter Zimmermannergänze nach Zimmermann: "und H. U. Weigel"(error)
332Forever Young2. Str., 1. Vers: unsus(tick)(tick) 
336Follow Me up to CarlowAkkorde 3. VersG am Anfang streichen(tick)
410JasminRefr., 2. Vers: din der Wiederholung A statt d(tick)
416EdelweißpiratenAkkorde 1. Verse am Ende streichen(tick)
435Der Wagen5. Str., Zeilenumbruch 3./4. Vers: sujeti na / Dalni zapadsujeti / Na dalni zapad(tick)(tick) 
442Stinkfaul1. Str., 3. Vers: Träumen wohin die WolkenTräumen, wohin die Vögel(tick)(tick) 
444Wort & Weise: Ulrich RemyDer Mensch heißt Ulrik(tick)
446Die Stunde der OrangenRefr., 2. Vers, Ende des Verses: kein Akkord auf o-laa auf -la(tick)
Weise: BundesfähleinBundesfähnlein(error)(tick) 
462/3Ride OnWort & Weise fehlenWort & Weise: Jimmy MacCarthy 1984(tick)(tick) 
472Über meiner Heimat FrühlingAkkorde 1. VersA streichen(tick)
493RaubritterErläuterungstext, 3. Zeile: einirgeeinige(tick)
504Das Stachelschwein

2. Str., 1. Vers: "Stachelschwinerich"

"Stachelschweinerich"(error)(tick) 
506Birkenring

1. Str., 1. Vers: stehn

steh'n(tick)(tick) 
Refr., 1. Vers: vergehnvergeh'n(tick)(tick) 
510Ein Krampenschlag vor Tag4. Str., 2. Vers: du´sdu's (falsches Zeichen)(tick)(tick) 
534


Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da1. Str., 1. Vers: gehngeh'n(tick)(tick) 
1. Str., 2. Vers: flehnfleh'n(tick)(tick) 
1. Str., 3. Vers: ziehnzieh'n(tick)(tick) 
Refr., 4. Vers: See'See(tick)(tick) 
549Brot und RosenWeise: R. FresowRenate Fresow(error)(tick) 
554Drunken SailorWeise: irisches Tanzlied "Oró Sé do Bheatha ,Bhaile"irisches Lied "Oró, Sé do Bheatha 'Bhaile"(error)(tick) 
555letzte Strophe fehltThat's what we do with a drunken sailor ...(error)(tick) 
556Both Sides the TweedTitel: Both sides of the Tweedstreiche: of   (auch Inhaltsverzeichnis, S. 6)(error)(tick) 
557Wort & Weise: Dick Gaughan, 1979 (nach traditioneller Vorlage)

Worte: zugeschrieben James Hogg (vor 1819), leicht verändert durch Dick Gaughan (1979)
Weise: Dick Gaughan (1979)

(error)(tick) 
562Wie schön blüht uns der MaienWorte: nach Georg Forsters ...Forster(error)gestrichen
564Wilde Gesellen1. Str., 7. Vers, Akkorde: kein Akkord auf "Speier"C auf "Speier"(error)gestrichen
585Johnnys SpelunkeWorte: Beda (Frit Löhner)Fritz(error)(tick) 
596Wir zogen in das FeldWort & Weiseergänze am Ende: 4.–6. Str. mündlich überliefert(error)gestrichen
Anm., Z. 2: "Strophen 5 und 6"Strophen 4, 5 und 6(error)gestrichen
600Wo's nur Felsen gibtSeitenzahl fehlt600(tick)(tick) 
Weise: NomadenleidNomadenlied(error)(tick) 
604Wollt ihr hören nun mein LiedAkkorde Strophe, 2. Vers: E auf "heb" und E auf "a-"E versetzen auf "ich" und "-gen" (Rest bleibt)(error)gestrichen
Akkorde Refrain, 2. Vers: E auf "hin", H7 auf "Hil-"E versetzen auf "-nen". H7 versetzen auf "hin". Ergänze A auf "-durs" (Rest bleibt)(error)gestrichen
607Ye Jacobites2. Str., 3. Vers: assassins' knifeassassin's knife (der assassin muss sich sein knife nicht mit mehreren assassins teilen)(error)(tick) 
615Zogen viele StraßenAnmerkungen, 2. Zeile: "gut die Hälfte gesungen werden"wird(error)(tick) 
617Hey Pippi LangstrumpfWort & Weise: Astrid Lindgren; deutsch v. K. Elfers, J. Johansson, W. Franke

Worte: Astrid Lindgren; deutsch v. Wolfgang Franke u. Helmut Harun
Weise: Jan Johansson; für deutschen Text arrangiert v. Konrad Elfers

(error)(tick) 
625ImpressumTextbaustein unten rechtseinmal "sämtliche" reicht(tick)

...