Es ist wieder soweit.

Wie bereits 2015, 2017 und 2019 ist auch 2021 wieder Erhebungsjahr der Jugendhilfestatistik (Statistik der Angebote der Jugendarbeit). Das bedeutet, dass ihr alle Stammesveranstaltungen (für welche ihr 2021 öffentliche Fördermittel erhaltet) bis Mitte 2022 an das Landesamt für Statistik über ein Onlinetool melden müsst.

Da wir als Landesverband dieses Mal im Statistischen Landesamt darum gebeten hatten, die Infobriefe an uns zu schicken, erhaltet ihr eure jeweilige Kennung aus der LGS per Email. Auf Wunsch schicken wir die Briefe per Post nach. Bei Fragen könnt ihr euch gern bei Nele in der LGS melden.


Informationen vom Landesjugendring Niedersachsen findet ihr hier

Informationsbroschüre des Landesjugendringes zur Statistik

JAStat_Infos2017.pdf

Broschüre mit Hinweisen zur Datenerhebung vom Landesjugendring (aktualisiert Mai 2020)

Ausfüllhilfe des BdP

Ausführliche Beschreibung und Anleitung zum Ausfüllen der Statistik

Präsentation des AK-Jugendstatistik der TU-Dortmund

Diese Präsentation bezieht sich auf die Grundlagen der Erfassung und den wissenschaftlichen Hintergrund. Es wird erklärt, warum die Statistik eingeführt wurde und was mit ihr bezweckt werden soll.

Alt: Tools zur weiteren Bearbeitung (Stand 2020)

Das Landesamt für Statistik in Thüringen hat eine Excel-Tabelle entworfen, mit der man die Daten über Veranstaltungen erfassen kann und mit der es anschließend möglich sein soll, Daten direkt in das Online-Tool der Landesämter einzuspeisen ohne alles per Hand übertragen zu müssen. Die Landesämter weisen darauf hin, dass die Excel-Tabelle kein offizielles Instrument der Statistik ist. Ihr könnt sie hier herunterladen.

Außerdem könnt ihr euch hier einmal ansehen, wie die Online-Erfassung der Daten aussehen wird. Die Zugangsdaten für die Onlineerfassung werdet ihr voraussichtlich Anfang 2020 erhalten, die Daten müsst ihr dann bis zum 18.06.2020 eingetragen haben.

3 Comments

  1. Hallo,

    wo kann ich rausfinden an welche Adresse das Schreiben gehen wird bez erfahren ob auch wir hier Daten abgeben müssen ? Ich befürchte das die Stadt eine falsche Adresse hat und ich daher keinen Brief erhalten werde obwohl wir etwas abgeben sollen.

    1. Hi Moritz, frag doch bitte einmal in der LGS nach, welche Adresse weitergegeben wurde.

      1. Erledigt - habe mich in der Lgs gemeldet und daraufhin eine eMail mit den Daten von Landesamt bekommen. Daten hab ich nun abgeschickt.