Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Panel

In jedem Bereich kann man Blog-Beiträge erstellen und veröffentlichen. Die erzählen von Neuigkeiten, werben für Veranstaltungen, berichten von tollen Fahrten oder weisen auf wichtige Deadlines hin.

Dinge, die für alle im Landesverband interessant sein können, posten wir auf im Bereich Landesverband, z.B. die Ausschreibung zu den NET.

Einmal im Monat fasst Brittje die Dinge zum Stammesversand zusammen.

(Fast) jede*r kann einen Blog-Beitrag erstellen. Und jede*r kann Brittje darum bitten, ihn in den Stammesversand aufzunehmen.

Aber es gibt vieles im Blog, das nicht im Stammesversand erscheint. Vielleicht ist die Aktion zu kurzfristig oder hat nur eine relativ kleine Zielgruppe. Denn der Stammesversand soll nicht überladen werden – wer will das schon?

Gerade deshalb ist der Blog so geil! Hier könnt ihr alles rein schreiben: Berichte, Ausschreibungen usw..

Wie das geht, erfährst du hierauf dieser Seite.

Wenn du findest, dass dein Beitrag nicht nur im Blog, sondern auch im Stammesversand erscheinen sollte, dann wende dich bitte an britta.neigel@nds.pfadfinden.de.

...

Panel

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Blog-Einträge erstellen

(Wie Du eine Ausschreibung erstellst, erfährst Du hier ...)

Um eine neue Ausschreibung als Blog-Eintrag auf ndsMeinBdP zu bewerben, befolge die folgenden Schritte:

→ Wähle den Bereich aus. (warning)

(Wichtig: Ausschreibungen für den Stammesversand : IMMER im Bereich LV, öffentlich)

→ Drücke die drei Punkte neben Erstellen in der oberen Menüleiste

→ Wähle Blog-Eintrag

→ Drücke Erstellen

→ Füge die Daten der Ausschreibung ein

Erweitern
  • Dabei kannst Du Infokästchen oder Ähnliches vorweg stellen, indem Du Makros benutzt. Näheres dazu hier ...
  • Klassischer Aufbau einer Stammesversand-Ausschreibung: Überschrift - Info-Makro mit zentralen Anmerkungen als Fließtext - Ausschreibungsvorlage bunt einfügen - Ausschreibungsvorlage schwarz/weiß einfügen
  • (wie Du Ausschreibungsvorlagen erstellst, erfährst Du hier ...)

(lightbulb) Tipp: Wenn Du unsicher bist, such dir einen Beitrag aus, der bereits veröffentlicht wurde und dir gut gefällt. Dann gehe auf "Bearbeiten", um zu erkennen, welche Elemente (Makros etc.) verwendet wurden. Natürlich musst du den Beitrag dann wieder schließen (rechts unten), OHNE ihn zu aktualisieren!

→ Verschlagworte den Blog-Eintrag an Hand des unten stehenden Verschlagwortungs-Knigge.

Ganz wichtig:

  1. Alles, was im Stammesversand-Newsletter auftauchen sollte, erhält den Tag "stafüs", und muss an Britta Neigel übermittelt werden (siehe: Ausschreibung und Co. erstellen und verbreiten)
  2. Du solltest angeben, für welche Stufe Deine Ausschreibung relevant ist.
  3. Das Schlagwort ausschreibung muss bei jeder Ausschreibung verwendet werden.

...